Prozessbegleitung

Praxisnahe Vorschläge zur Prozessoptimierung

Der Blick von außen unterstützt Verantwortliche sozialer Einrichtungen dabei, ungleich verteilte Arbeitsbelastungen zu identifizieren, Verschwendungen zu erkennen und Schnittstellen differenziert zu betrachten, als Basis für neue Möglichkeitsräume.

Ziel ist die Reduzierung von Überlastung, die Erhöhung wertschöpfender und gleichmäßig verteilter Arbeit sowie die Wandlung erlebter Brüche in flüssige Prozesse.

Basierend auf Kaizen, Lean-Management und Kanban-Methoden analysiere ich Ihre Abläufe und Strukturen und begleite Sie zu Ihren Lösungen für klare, transparente und verlässliche Prozesse. Dazu zählt z.B. auch die Dienstplangestaltung mit kurz- und mittelfristigem Ausfallmanagement.

In Kooperation mit mialog. das forum für persönlichkeit. Northeim. Ganzheitliche Prozessbegleitung

KUNDENSTIMMEN

Liebe Frau Hilbert, nun hat Tag 4 begonnen mit unseren neuen Strukturen und ich möchte Ihnen ein paar wörtliche Rückmeldungen geben: “Oh, das ist ein entspannteres Arbeiten als vorher.” “Es ist viel strukturierter als vorher.” “Es ist ungewohnt, aber gut.” “Ich habe ja morgen frei, das kenne ich nicht.” In der Küche ist nicht ganz so leicht. Die Küchenleiterin muss viel erklären, weil langjährige Mitarbeiter die neue Struktur noch nicht so gut annehmen. Ein Kooperationspartner im Haus fragte, was bei uns los sei? “Es wäre so ruhig und nicht so wuselig wie vorher.” Also, alles in allem läuft es gut. [I. M., Pflegedienstleiterin]