Prävention

Achtsamkeit für die eigene Selbstfürsorge

Haben Mitarbeiter die Zuversicht, mit den Anforderungen gut umgehen zu können, so bleiben sie in eigener Selbststeuerung. Überforderungsmodi hingegen führen oft zu erlebter Ohnmacht und unkontrollierten Reaktionen wie Wut, Angst oder Lähmung.

Meine Präventionsangebote richten sich an nachhaltig gesunderhaltenden Handlungen in schwierigen beruflichen Kontexten aus. Mit systemischen und hypnosystemischen Interventionen, die den Geist und Körper gleichermaßen ansprechen, biete ich Ihnen Impulse zu Selbstfürsorge und Resilienz. So dass Sie Gelassenheit, Freude und Gestaltungslust für sich selbst (wieder) entdecken können.

In eigener Stärke selbstwirksam bleiben, fördert Zufriedenheit und Lebensbalance.

In Kooperation mit Raumgestaltung im Alter. Ganzheitliche Farb- und Orientierungskonzepte für Pflege- und Sozialeinrichtungen. Berlin

Seminar zur Stärkung innerer und äußerer Räume